Schulbibliothek

Wer in Projekten Themen erforschen will, braucht gute Informationen.
Dafür haben wir unsere Schulbibliothek, die für alle Schüler_innen und Mitarbeiter_innen offen ist. 
 
  • Unsere Öffnungszeiten:
    Montag 8.30 – 12.30 Uhr 
    Mittwoch 9.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr 
    Donnerstag 9.00 – 13.00 Uhr
  • Was Ihr findet:
    mehr als 6.000 Fachbücher und Zeitschriften für Eure Projektthemen und natürlich Abenteuerbücher, Krimis, Fantasyromane, Comics & noch viel mehr; außerdem ruhige Arbeitsmöglichkeiten und Computer für mehrere Schüler_innen

  • Wo Ihr uns findet:
    in der 1. Etage, an der Treppe links, auf dem Weg zum Computerraum

  • Suchen & Finden:
    Ihr könnt an jedem Computer der Schule nach unseren Büchern recherchieren: einfach auf das Icon „Bibliothek“ klicken, um die Suche zu öffnen. Ihr könnt uns natürlich auch fragen.

  • Wer wir sind:
    Susanne Brauer, Kerstin Hornbostel und Susanne Haldrich kümmern sich ehrenamtlich um die Ausleihe und alles Wichtige. Ein bis zwei Schüler_innen können im Projekt Verantwortung für Ordnung sorgen, Bücher erfassen und reparieren und uns im Schmökerclub unterstützen. Herr Brand ist als Lehrer Ansprechpartner – auch dann, wenn die Bibliothek geschlossen ist.

  • Der Schmökerclub:
    Jeden Mittwoch ab 14.00 Uhr könnt Ihr für eine Stunde nach Herzenslust lesen, Comics und Filme anschauen oder Euch etwas vorlesen lassen. Habt Ihr andere Ideen? Dann her damit – lasst uns überlegen, was wir noch gemeinsam tun können.
    Wir arbeiten zusammen: im SchuBiNet, dem Netzwerk mit anderen Schulbibliotheken Jenas, mit der Ernst-Abbe-Bücherei Jena sowie mit dem Arbeitskreis Jenaplanpädagogik e.V.

  • Ein herzliches DANKESCHÖN:
    allen Eltern, Schüler_innen und Kolleg_innen, die uns mit Buchspenden und Büchertipps unterstützen – im vergangenen Jahr waren das Bücher im Wert von mehr als 1.300 Euro

  • Kontakt & Erreichbarkeit:
    per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , über das Postfach im Lehrer_innenzimmer und per Briefkasten an der Bibliothek (gern auch zum Abgeben von Büchern)