Anne Frank Tag

Heute, am 12.6.17 begingen wir den Anne Frank Tag mit einer Ausstellung. 
Sie zeigte Personencharakterisierungen, Lesetagebücher und andere Texte über Anne Frank sowie Modelle des Hinterhauses welche SchülerInnen der 7. Klassen anfertigten.  Dazu gab es einen Tisch, an dem leckere Sachen aus Erdbeeren verkauft wurden, denn in Annes Tagebuch findet sich am 8.Juli 1944 der Eintrag:

„Ein Vertreter der Firma war in Beverwijk und hat einfach so, bei einer Versteigerung, Erdbeeren bekommen.“ Danach erzählt Anne, was sie gemeinsam alles aus den Erdbeeren gemacht haben. - Die Schüler der 7b werden den Erlös des Verkaufes an die Anne-Frank-Stiftung spenden.

Mehrere große Plakate mit Wissen über Anne von der Anne-Frank-Stiftung sind auch weiterhin im Schulhaus vor dem Seminarraum zu sehen.